The Ciscoes – Gospelchor Zarrentin e.V.

 

 

Unser Chor

 

"Konfirmationen und andere kirchliche Veranstaltungen müssen lebendig gestaltet werden, damit die Menschen gern zu uns kommen und ihre Freude haben!" - Pastor Jürgen Meister von der Evangelischen Gemeinde Zarrentin gab den Anstoß zur Gründung des Gospelchors. Mit Elmar Roetz wurde schnell ein kompetenter Chorleiter gefunden. Immerhin fünf mehr oder weniger geübte Zarrentinerinnen zeigten Interesse, sodass im September 2005 die ersten Proben stattfanden.

Seitdem fanden ungefähr 500 weitere Proben statt. Heute sind wir 31 Sängerinnen und Sänger zwischen 17 und Anfang 75 Jahren. Wir verstehen uns gut und sind ein tolles Team. Es gibt keine Stars und keine Allüren. Wir haben Spaß am Singen, den wir mit großer Freude auf unser Publikum übertragen. Aber Spaß allein ist keine Herausforderung. Wir wollen uns auch sängerisch ständig weiterentwickeln. Und das bedeutet jede Menge Arbeit, absolute Konzentration und regelmäßiges Üben. Die meisten Stücke singen wir inzwischen mehrstimmig a cappella. Häufig werden wir gefragt: „Wie kommt ihr eigentlich zu dem etwas ungewöhnlichen Namen „The Ciscoes“? – Gute Frage! Unser Chor ist beheimatet in Zarrentin am Schaalsee. Der Schaalsee ist bekannt für seine interessanten Fischbestände. Mit dazu gehören überaus wohlschmeckende Speisefische der Gattung ‚Maräne’,

engl.: Ciscoe. So ist das.

 

Top